Programme von Detlef Hoche

Wegweiser
Windows-Programme:
Mac-Programme:
Programme für IPAD und IPHONE:
Übersicht über alle Programme
Hier erhalten Sie einen Überblick über die von mir entwickelte Software für Schule und Unterricht. Einige dieser Programme haben internationale Auszeichnungen erhalten. Die Programme werden von verschiedenen Anbietern vertrieben. Sofern sie im Handel erhältlich sind, habe ich entsprechende Links angebracht.
Primtext ist ein Programm für Grundschullehrerinnen zum einfachen Erstellen von Arbeitsblättern. Dazu verfügt es über verschiedene Schulschriften mit Lineaturen. Für die Mathematik gibt es ein Reservoir von Übungsformaten, mit denen Übungsaufgaben gestaltet werden können. Außerdem enthält es eine Bilddatenbank zum Ausschmücken der Arbeitsblätter.
Primtext wurde ursprünglich für den Klett-Verlag entwickelt und ist jetzt im Microsoft und im Apple App Store erhältlich.
Hier erfahren Sie mehr über das Programm.
Eine typische Rückmeldung zu dem Programm:
Schön, dass es ein Programm gibt, das genau das macht, was man zum Erstellen von Arbeitsblättern benötigt.

Griffel


Basierend auf meinen Erfahrungen mit Primtext habe ich eine App für das IPad entwickelt, mit der Kinder schreiben lernen können. Hat man ein IPad Pro, so kann wie auf einer Schiefertafel mit dem Stift geschrieben werden. Auch mit einem anderen IPad kann man entweder mit dem Finger oder mit einem beliebigen gekauften Stift das Schreiben lernen. Der Clou ist, dass ein Marienkäfer den Weg des Stifts vorgibt. Selbstverständlich gibt es alle Schriften aus Primtext, sowie einen Grundwortschatz. Man kann auch eigene Wörter eingeben. Die Verbindungen zwischen den Buchstaben werden wie in Primtext automatisch hergestellt.
Das Programm können Sie im Apple App Store erwerben.

Hier erfahren Sie mehr über diese App.
Der Mathetrainer von Kl. 5-10 wurde von mir für den Klett-Verlag konzeptionell entwickelt und eine große Anzahl der Aufgaben im Mathetrainer stammen aus meiner Feder.
Die Programme können beim Klett-Verlag erworben werden.
Der Mathetrainer hat mehrere Auszeichnungen erhalten:
Comenius EduMedia Medaille 2011, Comenius EduMedia Siegel 2011, Testsieger Focus Schule 4/2010, Comenius EduMedia Medaille 2010, Comenius EduMedia Siegel 2010, Ausgezeichnet und empfohlen von lernklick.de, Comenius EduMedia Medaille 2009, Comenius EduMedia Siegel 2009, Comenius EduMedia Siegel 2008, Software-Preis Giga-Maus 2007, Comenius EduMedia Förderpreis 2007, Comenius EduMedia Awards 2006, Comenius EduMedia Sonderpreis 2006

Ein neueres Programm ist eine App für IPhone und IPad, mit der man im Physik-Unterricht eine Wellenmaschine simulieren kann. Die App kann man im Apple App Store erwerben.

Hier erfahren Sie mehr über diese App. Desktop-Versionen für Windows, Mac und Linux  finden Sie hier.
Das Programm Mintext wendet sich an Mathematik-Lehrerinnen und -Lehrer. Es bietet zur Erstellung von Arbeitsblättern viele nützliche Tools. Formeln lassen sich extrem einfach damit schreiben, Funktionsgraphen, geometrische Konstruktionen und vieles mehr können sehr einfach kombiniert werden.
Hier erfahren Sie mehr über das Programm.


Der Schatz des Thales ist ein Geometriespiel, das von ganz einfachen Geometrieaufgaben bis hin zu super schwierigen Aufgaben für jeden Geometrie-Fan etwas bietet.
Mehr...
Das Modellbildungssystem Moebius wird in Sachsen sogar im Abitur verwendet. Der Freistaat hat eine Landeslizenz erworben. Hier erfahren Sie mehr über das Programm.
Schaubild: Simulation des Schilddrüsen-Steuerkreises

Zwei weitere meiner Programme haben internationale Preise gewonnen.
  • Das Programm Diktat den Digita und dem EMMAWARD auf der Frankfurter Buchmesse
  • Physik-Simulationen den Deutschen Schulsoftware Preis der Philologenverbände Deutschlands, Österreichs und der Schweiz in Koop mit der Zeitschrift Chip
    Beide Programme sind nicht mehr erhältlich.